Palmsonntag, 5. April

Bitte beachten Sie das Online-Gottesdienstangebot auf der Startseite.

Lied vom Tag

Mached Platz
Mached Platz, mached Platz, en König chunt!
Mached uuf, mached uuf i dere Stund.
Mached wiit, mached wiit das grossi Tor,
de Jesus staat devor.

Mached Platz, mached Platz, dänn ziet er ii,
Mache uuf, mached uuf, er bliibt debi.
Hallelu, halleluja, Gott isch da,
sis Friedensriich bricht aa.


Christoph Germann singt und spielt "Mached Platz" von Andrew Bond (leicht abgeändert).


Baschteltipp vom Tag:

Behälter aus Tetra Packung
Bastle aus einer Tetra Packung einen Behälter und verziere ihn.
Falls du Kresse säen möchtest und keine vorrätig hast: In der Dorfkirche auf dem Tisch beim Eingang liegt ein Körbli mit Samenbriefchen. Du darfst gerne eines holen.

Gschicht vom Tag

Jakob betet

Vor dem Schlafengehen läuft Jakob noch einmal durch den Garten. Er schaut den Apfelbaum an. „Den hast du schön gemacht, wirklich wahr“, sagt Jakob. Er riecht an den Rosen. „Die hast du auch schön gemacht.“ Er kostet ein paar Erdbeeren. „Mmm! Die hast du am schönsten gemacht. Danke“, sagt Jakob. Dann geht er ins Haus.

Die Grossmutter bringt ihn ins Bett. „Und jetzt beten wir“, sagt die Grossmutter.

„Ich habe schon gebetet“, sagt Jakob.

 

Aus: Willi Hoffsümmer, Kurzgeschichten 6, Matthias-Grünewald-Verlag, Mainz