Sonntag, 19. April

Friede sei mit euch

Kurzpredigt und Musik zu Johannes 20,19

Kurzpredigt von Pfarrer Arnold Steiner,
gelesen und musikalisch untermalt von Christoph Germann

Musik: „what though the way may be long“  von Esbjörn Svensson
Bild:  Jesus erscheint als Auferstandener inmitten seiner Jünger. 

Gotisches Kirchenfenster der Kathedrale von Strassburg,
fotografiert von Arnold Steiner

Lied vom Tag

Hör und sing zusammen mit Christoph Germann das Lied
Es chunnt mit stillem Lüüchte

Gschicht vom Tag

Ein Übel wird überlistet

Der Besitzer einer Schaffarm in Indiana war in grosser Sorge wegen der Hunde seines Nachbarn. Jedes Mal kamen sie auf sein Grundstück und rissen seine besten Tiere. Ein solches Problem wird gewöhnlich vor dem Gericht, mit einem Zaun aus Stacheldraht oder mit dem Gewehr gelöst…

 

Dieser Mann aber ging anders vor. Er hatte eine bessere Idee: Er gab jedem Kind seines Nachbarn ein oder zwei junge Lämmer als Schosstiere zum Spielen. Als nach einiger Zeit die Kinder nun ihre eigene Herde besassen, da begannen sie auch ihre Hunde anzuleinen…

 

Und dies hat dann das ganze Problem gelöst.

 

Aus: Willi Hoffsümmer, Kurzgeschichten 6, Matthias-Grünewald-Verlag, Mainz